Startseite > inspired minds > MedienZukunft — Sehen wir noch Plakate oder sehen die uns? — HK24

MedienZukunft — Sehen wir noch Plakate oder sehen die uns? — HK24

HK24 — Medienzukunft / Made in Hamburg. Die Einladung:

Sehen wir noch Plakate oder sehen die uns? 

Die Zukunft der Außenwerbung wird digital: Was heute alles möglich ist.

Vertreter der Hamburger Medienwirtschaft geben einen Einblick in die Zukunft der Außenwerbung und stellen Konzepte, Kampagnen und neue Wege zum Kunden vor.

Hamburg ist zugleich führende Kreativmetropole und wichtiger IT-Standort. Hamburger Media- und Werbeagenturen, Designer, Online- und PR-Experten dominieren die Festivals mit innovativen Kampagnen und ungewöhnlichen Ideen. Die Veranstaltung „Sehen wir noch Plakate oder sehen die uns“ gibt einen Einblick in die Zukunft der Außenwerbung.

Mit dabei sind: Florian Weischer (Weischer.Mediengruppe), Wulf-Peter Kemper (thjnk hamburg) und Thomas Heyen (Lukas Lindemann Rosinski) sowie Andreas Jobmann von der Drogeriemarktkette Budnikowsky als erfolgreicher Anwender der neuen Technologie.

Dass Plakate sich mit Handys austauschen, sich an Situationen und die Umgebung anpassen oder auf Profile sozialer Netzwerke zugreifen, das klingt nach Zukunftsmusik. Dabei verkaufen Plakate schon heute Tickets und Dosensuppen, erkennen Gesichter und senden zielgenaue Botschaften – dank smarter Telefone, mobiler Geodaten und digitaler Vernetzung wird das Plakat immer mehr von der stummen Werbefläche zum interaktiven Begleiter im öffentlichen Raum.

Florian Weischer, Weischer Mediengruppe vermittelt Einblicke/Anregungen:

  • Behalten wir den Überblick?
  • Wie öffentlich wollen wir sein?
  • Schaufensterpuppen Kameras in den Augen
  • Urheberrecht
  • Eye see you!
  • SBB (Schweizer Bundesbahn): nie mehr allein im Zug: Überwacht.
  • Was schauen die Menschen an?
  • Wo blicken Sie hin?
  • Wollen wir unsere Facebook Freunde in Flieger / Bahn treffen?
  • Mitmachmedien
  • Urheberrecht nicht geklärt
  • Internet hilft dem Fernsehstar
  • Integriertes Erlebnis
  • Dein soziales Netzwerk
  • Deine Stimmung
  • Der Screen als neuer Marktplatz
  • Zukunft Gestensteuerung aus der xBox heraus
  • Second Screen mit z. B. iPad
  • Kommt das auch im Kino an?
  • Neue Umgangsformen
  • Marken kommen sehr schnell in Kontakt mit den Nutzern
  • Der virtuelle Sprung
  • Zählt der Content?
  • Zählt die Darstellung?
  • Gibt es ein Geschäftsmodell?
  • Radio für die Facebook Generation
  • Ende des Formatradios
  • Menschen machen ihr Programm
  • Auto als mobiles Web
  • Dialog mit Hersteller im Auto
  • Mobility out of home
  • Gesichtserkennung
  • Gladvertising
  • Präferenzprofile
  • Wie NFC (Near Field Communication) die Handelslandachaft verändert
  • QR Code Sunny Sale nur sichtbar von bis Uhr
  • Kunst QR
  • Emart
  • Sunny Sale, Emart
  • Wohin geht die Entwicklung
  • Das Ende der Linearität
  • Auflösung der Massenmedien
  • Neue Chancen und Herausforderung für die Kommunikation / Kreation
  • Das Problem der digitalen Wertschöpfung
  • Herausforderung für Wirtschaft und Gesellschaft
  • Gegenbewegungen
  • Digitaler Filter zwischen den Menschen
  • Chancen durch Medien

Der Schlüssel zum Erlebnis: Mein Plakat reagiert auf mich

Thomas Heyen, Lukas Lindemann Rosinski spricht über eine Fallstudie zu Interaktivität

mit Funkautoschlüssel/Sendefunktion digitale Werbeflächen steuern

freshlabs – Key to Viano erzeugt starken viralen Effekt

Andreas Jobmann, Iwan Budnikowsky GmbH & Co. KG stellt den Aliqua Onlineshop mit Plakat als virtuellem Store vor

Wulf-Peter Kemper, thjnk Hamburg GmbH über

Autos teilen, Meinung teilen: Mein Plakat spricht Facebook

ON my Way

ON line = Aufgewacht

ON hold = Ruhezeit

Deal: 200 Quicar Hannoveraner sollen die Meinung teilen bei einer Sharing-Volks(Wagen)-Kampagne

Zitat aus Facebook: Wie nennt man einen Spanier ohne Auto? Carlos

Weitere Beispiele interaktiver Plakate: Evian Baby Dance – wie neu geboren

Podium: Digitalisierung, Dialog. Datenschutz – Was kann und darf das Plakat der Zukunft

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: