Startseite > inspired minds > MHMK_HH Digitale Weinprobe mit Hendrik Thoma Master-Sommelier

MHMK_HH Digitale Weinprobe mit Hendrik Thoma Master-Sommelier

Der Einladungstext der MHMK lies ein spannendes Experiment erahnen:

Wie verkostet man Wein? Wann ist ein Wein ein guter Wein?
Und: wie funktioniert das sinnliche Erleben in der digitalen Welt?Wir laden ein zur ersten digitalen Weinprobe mit Hendrik Thoma, Master-Sommelier – wir werden an verschiedenen Standorten gleichzeitig Wein probieren und unsere Eindrücke via facebook, twitter & Co austauschen.Wir freuen uns auf einen genussreichen Abend mit Hendrik Thoma, einem von nur 3 Master-Sommeliers in Deutschland.
Unbedingt vorher anschauen: Hendriks Wein-Video-Blog:
www.wein-am-limit.deDie Teilnahme-Regeln:- Insgesamt können deutschlandweit 8 Teams teilnehmen: Studentengruppen vor Ort an den MHMK-Standorten, WG’s; studentische Weinklubs, Freunde, Familien …- Es müssen mindestens 5-6 TeilnehmerInnen pro Standort sein – gerne mehr. Die Teams sollen sich vor Ort real austauschen können, um dann Hintergrund: Funktioniert „Crowdsourcing“ auch, wenn es darum geht, Weine zu erkennen (s.u.) und zu beschreiben. Wie findet der (virtuelle) Austausch über Sinneseindrücke statt?- Wir verschicken 8 Pakete à 3 unetikettierten Flaschen an die acht Locations. Teams müssen sich verpflichten, Flaschen erst am 9. Januar zu öffnen.

– Am 09. Januar werden wir via Live-Stream und Austausch via Google Hangout kommunizieren. Alle Teams/Locations benötigen lediglich einen Internet-Zugang.

Jetzt bis 19.11.2012 bewerben!
Per E-Mail an info.hh@mhmk.org

Ihr MHMK Team

___

Instruktionen vor Veranstaltungsbeginn:

Teams schalten sich von Extern in die Videokonferenz ein. Für diese Teams ist eine virtuelle Verbindung mit dem Standort Hamburg über Google+ natürlich unerlässlich. Alle anderen können, müssen aber nicht.

Es gibt für Sie zwei Teilnahmeoptionen für die Weinprobe:

1)     Sie nehmen an der Weinprobe vor Ort teil und verfolgen die Kommunikation mit den extern zugeschalteten Gästen über die Beamerprojektion auf der Eventfläche. In diesem Fall benötigen Sie selbst kein mobiles Endgerät, können aber auch nicht über den Chat interagieren. Fragen an den Sommelier können Sie trotzdem stellen, denn er befindet sich ja im selben Raum.

2)     Sie nehmen an der Weinprobe vor Ort teil und schalten sich über Ihr mobiles Endgerät (Smartphone/ipad) in den Video-Chat ein. Dann haben Sie die Möglichkeit sich persönlich am Chat aktiv zu beteiligen, werden von den anderen virtuellen Teilnehmern gesehen und können selbst den Chatverlauf kommentieren.

Je nachdem wie aktiv Sie sich beteiligen möchten, können Sie also Ihr eigenes Mobiltelefon nutzen oder einfach nur an der Verkostung teilnehmen.

Das Set-Up (Log-In via Google+/Hangout) startet um 17:45, damit um 18:00 Uhr auch alle „wirklich“ am Start sind. Die Einladung zum Hangout erfolgt zentral aus Hamburg. Bitte teilen Sie uns die Telefonnummer einer Ansprechperson pro Team mit für ein etwaiges Troubleshooting. Danke!

Die Veranstaltung (also auch das Google+/Hangout-Screen mit den Livebildern der Teilnehmer an den Standorten und etwaigen Textbeiträgen im Chat) wird live gestreamt und kann über die folgende URL im Internet verfolgt werden:  http://www.campusgames.de/Livestream/start.html

Die Abstimmungen zu verschiedenen Aspekten der Weinprobe erfolgt über ein externes Online-Tool, auf das jede/r Teilnehmer/in individuell – am besten via eigenem Smartphone – zugreift. Das Abstimmungstool ist über die folgende URL zugänglich: http://www.campusgames.de/Survey/?lecture=002_Lehre (Short-Link: http://bit.ly/13dqS1c)

Zuschauer des Livestreams, die Teilnehmer an den Standorten und das Publikum vor Ort auf der Eventfläche können via Twitter (Hashtag: #mhmk_hh) Anmerkungen, Fragen usw. posten.

In der Anlage finden Sie den QR-Code und Short-URL zum Abstimmungstool, die über ein Smartphone eingescannt werden können.

Wir sind gespannt auf einen erkenntnis- und genussreichen Abend!

___

MHMK Hamburg Blog 9. Januar 13:48

Liebe Weinliebhaber,

in wenigen Stunden starten wir die digitale Weinprobe.

Die Veranstaltung wird live gestreamt und kann verfolgt werden unter: http://www.campusgames.de/Livestream/start.html

Für die Abstimmung nutzen wir ein externes Online-Tool, auf das jede/r Teilnehmer/in individuell – am besten via eigenem Smartphone – zugreift: http://www.campusgames.de/Survey/?lecture=002_Lehre

Via Twitter (Hashtag: #mhmk_hh) können Sie Anmerkungen, Fragen usw. posten.

Wir sind gespannt auf einen erkenntnis- und genussreichen Abend!

mhmk Livestream

Hier ein paar (Wort-)Bilder dieses lustigen experimentierfreudigen interaktiven Abends:

Hendrik Thoma:

„Wie kann ich Mineralität riechen?

Erinnert mich der Wein an feuchte Steine?“

„Wie fühlt sich der Wein an?

Dickflüssig von der Textur auf der Zunge?“

Geschmackshilfsmittel farbenfroh ausgedruckt auf den Tischen: Geschmackskarte als Kreis mit Segmenten zur geschmacklichen Orientierung.

Wir lernen zu unterscheiden:

Superschmecker, DNA ordnet die Geschmackspapillen …

„Wein: Farbe, am besten beim Tageslicht prüfen, ohnehin Weinprobe lieber vormittags, da ist die Luft am besten …“

Teilnehmer:

Uni Oldenburg

Uni Bad Honnef 

Havas PR Agentur

Team Lufthansa Solingen

Interessantes Experiment: wie die verschiedenen Kulturen zu interagieren deutlich werden.

Wieder eindrucksvolle Wortschöpfungen von Hendrik Thoma:

„Wie wird seelenlose Ware identifiziert?

„Hefenoten im Wein?“

Temperatur, Lüften, Wechselwirkungen, … Gewürze? Ingwer, Zitrone, …“

Digital Media Management Studenten zeigen Humor.

Twitter #MHMK_HH zeigt ein nettes kleines „shitstorm“-Beispiel.

Wird online künftig Weinprobe mit beliebig vielen Leuten gleichzeitig möglich?

Wissenschaftliches Experiment?

Twitter linguistisches Rauschen?

Preis per Schwarmintelligenz testen?

Schade, dass man einen Wein nicht streicheln kann.“

zitiert MHMK_HH_Campusleiter Markus Küll Tucholsky

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: