Startseite > inspired minds > Faszinierend inszeniert: Wahn mit Sinn+Fragen lieben im Thalia+KreisLauf

Faszinierend inszeniert: Wahn mit Sinn+Fragen lieben im Thalia+KreisLauf

Auf Einladung der Körberstiftung fand eine faszinierende Veranstaltung statt:

http://www.koerber-stiftung.de/kultur/boy-gobert-preis.html

In ihrem Grusswort spiegelte die Kultursenatorin Prof. Barbara Kisseler sehr gekonnt, wann + wie unsere Gesellschaft Wahnsinn hasst oder liebt.

Die künstlerischen Darbietungen waren voller Spannung zwischen Spiel + Humor + herzzerreißend tiefgründig.

Gratulation dem Preisträger Mirco Kreibich! + Danke für eine unvergessliche Matinee!
Das Wort KREIS-LAUF hat eine neue Bedeutung erhalten.
Zitat: „Bin ich gefangen oder geborgen worden?“

http://www.theaterderzeit.de/blog/meldungen/auszeichnung/mirco_kreibich_erh%C3%A4lt_den_boy-gobert-preis/
http://www.abendblatt.de/kultur-live/article2107683/Der-Schalk-der-am-Abgrund-tanzt.html 

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: