Startseite > inspired minds > Wie östliches im Westen heilt

Wie östliches im Westen heilt

Freitag brachte schöne Heilungsimpulse. Christiane Müller erzählte mir viel von Ihren Heilungsmethoden als Homöopathin. Mit der Schlüsselfrage: „was ist die Hauptbeschwerde“ führt sie Patienten sanft dahin auf der geistigen Ebene Gemütssymptome wahrzunehmen. Fasziniert lauschte ich Ihren Schiderungen über die Methode von Dr. Sehgal, nach der sie arbeitet. Das Wunderwerk Körper kann bei der richtigen Behandlung alles aufarbeiten, ohne dass der Patient aktiv werden muss … erstaunlich. Besonders viel Aufwand bedeutet die Anamnese. Änderung ist immer möglich. Wichtig ist das Verständnis der Identität. Wir sprachen über die „innere Verortung“, vom auflösen von Missverständnissen + Mangelgefühlen …

… so ging es auch am Abend weiter, als ich eine Freundin traf, die ich 15 Jahre nicht gesehen hatte. Michaela Fritzges hat mich eingeladen zu ihrem Vortrag im Buddistischen Zentrum. Es war wunderschön dort: ein freudlicher großer lichtdurchfluteter Raum. Michaela sprach mit warmer Stimme vom Diamantweg. Worte, wie „Offener Raum ist schwanger in sich.“ + „Erleben ist in sich selbst freudvoll.“ + „Liebevoll zum Nutzen aller Wesen handeln.“ werden sicher nicht das einzige sein, was mit von dem Abend in Erinnerung bleibt.

Bein anschließenden Beisammensein im Café erfuhr ich dann noch Erbauliches über Werte 2.0 + was das mit Hotels zu tun hat. Ein spannender Tag. Danke.

  1. Juli 24, 2011 um 10:34 pm

    ein freundlicher gruß von dem mann der einst im winter bei ihnen weilte um in photoshop unterwiesen zu werden. die erkenntnis die ich mitnahm: photoshop waris nich mein ding, gute gespräche an einem kalten tag entlang der alster . . .

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: