Startseite > inspired minds > NetzWEGE in die Zukunft + WUD Usability Inspiration

NetzWEGE in die Zukunft + WUD Usability Inspiration

Tom T. Köhler hat uns bei igoor im CoworkingSpace mit seiner Sicht auf kluge Nutzung von Facebook inspiriert.
Interessant, worauf es aus seiner Agentur-Sicht ankommt. Mir scheint: so vielfältig, wie die Nutzer, sind die Ideen, was gut funktioniert.
Bleiben wir gespannt, wie Google+ das Feld neu aufmischt.

Dann schnell weiter zu HID + den schönen Räumlichkeiten von Prof. Frank Jacob + Human Interface Design, wo schon unser WUD-ORGA-Team neue Ideen ausbrütete für einen attraktiven WorldUsabilityDay im November. Wer hat Lust dabei zu sein? Wer mag Seesions anbieten, die uns Usability-Zukunfts-Visionen schmackhaft macht? Ach ja … apropos schmackhaft … Sponsoren sind natürlich auch wieder herzlich willkommen.
Wer darüber zwitschern mag: #WUD2011HH
Wir freuen uns auf rege Resonanz.

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: