Startseite > inspired minds > Zukunft der Arbeit: UXHH + IXHH im betahaus

Zukunft der Arbeit: UXHH + IXHH im betahaus

UXHH, IXDAHH diskutierten im Betahaus Arbeitsformen der Zukunft + PODIO als Universaltalent:
The Future of Coworking and Tools to Support It (e.g. Podio)
1. Digitale Nomaden
2. Digitale Boheme
3. Digital Natives
???

Wolfgang Wopperer präsentierte gekonnt seine Gedanken zum Zeitgeschehen.

1. Digital ist Nullen Einsen: Replizierarkeit
Ein Gut, welches nicht mehr künstlich verknappbar ist
Gefahr von Zentralisierung & Entpersönlichung oder
„New Tribalism?“
Neofeudalismus? Datengrundstücke, auf denen Leute ihre Applikationshäuser bauen?
Kreativität DesignThinking

2. Selbständigkeit:
Erlittene vs gewählte Selbständigkeit erzeugt neue Reputationsmechanismen

Wolfgang Wooperer demonstriert
Einfluss + Reichweite als Gausskurve A-Blogger erreichen Netzwerkrelevanz.
Er nahm uns gedanklich mit in das stahlharte Gehäuse der Bürokratie von Max Weber,
schilderte Beispiele, wie sich  soziale Normen generieren
+ Bedürfnisse neuer Arbeit
Konsequenzen:
Physischer Raum, physische Nähe bilden die
Kristallisationsform „Coworking“ wie  Kommunen die WGs.
Sinn neuer Formen der Arbeit.

Wir haben online neue Möglichkeiten Freundschaften zu nutzen. Muss Digital virtuell bleiben?
Im Rahmen der PODIO WorldTour präsentierte das Startup aus Kopenhagen
webbasierte Formen der Zusammenarbeit.

https://company.podio.com/worldtour-hamburg

Advertisements
Kategorien:inspired minds Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: