Startseite > inspired minds > Stern auf iPad bei Arndt+Bleibohm: A+B CAMPUS war klasse!

Stern auf iPad bei Arndt+Bleibohm: A+B CAMPUS war klasse!

Von Print zu Pixel — Wie der stern aufs iPad kommt
A+B CAMPUS Themenabend mit den Machern des stern eMagazine

Das iPad verändert die Art, wie wir Medieninhalte wahrnehmen. Aber wie bringt man Print-Inhalte am besten auf das iPad? Im Rahmen eines A+B CAMPUS
Themenabends erzählte uns David Heimburger, Leiter des Teams rund um die iPad-App des stern, das stern eMagazine, wie aus der Printausgabe des stern die iPad-Ausgabe wird.
Sympathisch + sehr offen erfuhren wir in einem anschaulichen Vortrag wie die Knackpunkte der Umsetzung organisiert wurden.
Spannende Einblicke in den journalistischen Alltag der Redaktion des stern eMagazine wurden geboten.
Und weil bei Arndt und Bleibohm ausnahmsweise schon am Mittwoch stern-Tag war, durften wir exklusiv schon einen Abend vorher in den neuen stern sehen. Natürlich auch mit dem neuen iPad 2.

Kategorien:inspired minds Schlagwörter: , , ,
  1. jopp
    April 15, 2011 um 7:32 am

    Ein interessaneter erster Schritt. Das Potential dürfte aber mehr darin liegen, dass man künftig weltweit Personen mit Berichten erreicht, die bisher auf eine sehr beschränkte Leserschaft begrenzt war. Damit stellt sich zwangsläufig die Frage: wann folgt eine englische Ausgabe des Stern auf dem iPad?
    Und noch einen Schritt weiter: wann auf Mandarin?

  1. April 15, 2011 um 11:12 am

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: