Startseite > inspired minds > Datenschutz braucht kluge Köpfe …

Datenschutz braucht kluge Köpfe …

… dass wir davon hier in Hamburg einige haben, dass war beim Webmontag zu erleben, der diesmal bei OTTO stattfand.

Klasse Vorträge! Demnächst auch online bei Webmontag

1. „Google Analytics vs. Piwik“ – Rene Sasse (IPHH, Technical Consultant)

2. “Gesetzliche Rahmenbedingungen für den Datenschutz in der Webanalyse” – Christian Bennefeld (etracker, Gründer und Geschäftsführer)

3. „Open Privacy: Transparente Privatsphäre als demokratische Chance/Chance für die Wirtschaft?“ – Walter Matthias Kunze (trendquest, Senior-Consultant und Geschäftsführender Gesellschafter)

4. „Wert der Privatsphäre“ – Judith Halama (THESEIDEN Privacy Management, Datenschutzberaterin, Rechtsanwältin)

Moderation der Vorträge: Gesa Rasch (Netzkreative)

Bei der anschließenden Podiumsdiskussion kann sich jeder gerne einbringen und mitdiskutieren.

Moderation der Podiumsdiskussion: Andreas Stuht (Otto (GmbH & Co KG), Online-Analyst)

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: